Hybrid-Kurse
Was ist das eigentlich?

Das Wort "Hybrid"- also "Mischung" - beschreibt es schon sehr gut. Alle Kurse der Fasziopathie werden in Wien in dieser Form angeboten.
Das bedeutet, die Teilnahme ist wahlweise möglich:

> in Präsenz vor Ort.
> live online
> zeitversetzt als Video-Aufzeichnung.

> Präsenz: alle, die persönlich kommen wollen (und können) dürfen sich auf einen regulären Kursablauf freuen (mit Präventionsmaßnahmen).
> live online: all jene, die nicht kommen können (oder nicht wollen), können online am Kurs teilnehmen. Parallel zum regulären Unterricht erfolgt eine online-Übertragung via zoom. Hierbei werden alle Präsentationen mit eingespielt und der Praxis-Unterricht gefilmt. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit zwischendurch Fragen in mündlicher oder schriftlicher Form zu stellen. Wer zusätzlich noch die Möglichkeit hat, daheim an einem Modell praktisch mitzuarbeiten, kann diese Praxis filmen und erhält live Feedback dazu.
> zeitversetzt als Video-Aufzeichnung: zusätzlich erfolgt eine Video-Aufzeichnung aller theoretischen Teile und der praktischen Demonstrationen. Privatsphäre und Datenschutz der Teilnehmer*innen bleiben selbstverständlich gewahrt. Die Aufzeichnungen stehen im Anschluss für 6 Wochen zur Verfügung. Somit kann entweder der gesamte Kurs oder einzelne Teile davon zeitversetzt (auch mehrmals) angesehen werden.

Alle Details zum Ablauf der Teilnahme werden zeitgerecht vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben.

>> hier geht es zu allen Hybrid-Kursen