Diplomprüfung Viszerale Faszientherapie
Freiwillige Prüfung zum Abschluss der Ausbildungsreihe Viszerale Faszientherapie

Prüfung zum/r zertifizierten Therapeut/in für viszerale Fasziopathie.
Die Prüfung besteht aus einer theoretischen und einem praktischen Teil. Damit wird das Diplom zur Viszeralen Faszientherapie und das Zeugnis zum erfolgreichen Prüfungsabschluss erworben.

 Die Diplomprüfung kann auf freiwilliger Basis nach Modul 8 abgelegt werden

3 UE (à 50 min.)

Diplom für Viszerale Faszientherapie® und zertifizierte/r Therapeut/in für viszerale Fasziopathie

€ 85,--

W20VFP am 27.01.2021 
zur Anmeldung
W21VFP am 06.03.2022 
zur Anmeldung