Becken und Beckenboden
Fasziopathie und integrative Faszientherapie des weiblichen und männlichen Beckens

In der Webinar-Reihe „Fasziopathie“ haben wir uns bereits mit der Hüfte und dem Iliosakral-Gelenk beschäftigt. Dieses neue Webinar zum Becken und Beckenboden schließt die „Lücke“ zwischen ISG und Hüfte und stellt die Verbindung zwischen der Wirbelsäule und der unteren Extremität her. Es werden die speziellen Gegebenheiten der somatischen Faszien des Beckenraumes in Kontinuität zwischen Lendenwirbelsäule und Unterer Extremität dargestellt. Die Beziehungen zu den viszeralen Strukturen werden detailliert erörtert und die Besonderheiten der Einbettung des Harntraktes, des Genitaltraktes und des Verdauungstraktes vorgestellt. Die funktionelle und therapeutische Relevanz der faszialen Ordnung und die Verbindungen der Organe untereinander sowie zum Bewegungsapparat und den Gelenken werden präsentiert und für die praktische manual-therapeutische Arbeit aufbereitet.
Des weiteren werden die Beziehungen zu den neurovaskulären Strukturen - den Faszien den Nerven und der Gefäße - beleuchtet. Die Innervation und Zirkulation ist die Basis für Trophik, Ernährung und Stoffwechsel aller pelvicalen Strukturen und daher für die Therapie von besonderem Interesse.
Wie in allen fasziopathischen Webinaren wird die Phänomenologie und die Symptomatik von Beschwerdebildern mit der Organisation der Faszien verknüpft und als Schlüssel der gezielten Therapiewahl vorgestellt.

ca. 3 UE

€ 48,--

Unmittelbar nach der Bestellung erhalten Sie das Kennwort sowie Rechnung und Teilnahmebestätigung an Ihre E-Mail-Adresse zugestellt. Sie können die Videos zeitlich unbegrenzt und mehrmals ansehen.

VABB   Video on Demand Online bestellen
Viel Spaß beim Ansehen!
Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich gerne an: andreas@fascia.center